Happy Burgschulkids zum Volkstrauertag



Kinderchor „Happy Burgschulkids“ singt Friedenslieder auf dem Friedhof zum Volkstrauertag

Anlässlich der Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem alten Friedhof in Hegnach trat in früheren Jahren immer der Männerchor des MännerGesangverein Hegnach 1881 e.V. auf. Dieses Mal waren die anderen Chöre des MGV verhindert und so übernahm der Kinderchor diese ehrenvolle Verpflichtung und nahm damit die Tradition für den MGV wieder auf.  Volkstrauertag auf dem Friedhof und dazu singende Kinder – passt das? Wir meinen ja! Und die Besucher der Gedenkfeier sowie Herr Ortsvorsteher Motschenbacher und der Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde, Herr Elser stimmen dem zu. Es war eine gelungene Feier zum Gedenken an die Toten aus den Weltkriegen und an die gegenwärtigen Opfer von kriegerischen Auseinandersetzungen weltweit.

Unter der Leitung unserer souveränen Kinderchorleiterin Karin Pfisterer und der Pianistin Sonja Pfisterer am E-Piano sangen die Kinder 3 Friedenslieder: eine deutsche Version von „Blowing in the Wind“ sowie die Lieder „Wo Menschen sich vergessen“ und „Kleine weiße Friedenstaube“. Trotz der herrschenden Kälte wurde es einem dabei ganz warm ums Herz.

Wir danken vor allem Karin Pfisterer und ihrem Helferteam, die für den MGV auch Neues und Ungewohntes wagt und erfolgreich umsetzt. Damit ist ein weiteres Experiment des MGV geglückt.